Aktuelles

01.06.2021 FEPA Auszeichnung für die Siegburger Briefmarkenfreunde e.V. !

 

FEPA-Ehrung nach Siegburg

Der Vorstand der Europäische Vereinigung nationaler Philatelieorganisationen (FEPA) verlieh letzte Woche den Siegburger Briefmarkenfreunden (SBF) das 2020er Jahreszertifikat für außergewöhnliche Aktivitäten auf dem Feld der Philatelieförderung.

Die FEPA, der aus unserem Land der Bund Deutscher Philatelisten (BDPh) angehört, vereinigt 44 europäische Dachverbände mit mehreren tausend Einzelorganisationen (Orts- und Regionalverbänden sowie thematischen Arbeitsgemeinschaften).

Dieses Jahr wurden unter diesen Verbänden acht ausgezeichnet: Neben den Siegburgern sieben weitere aus Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, Schweden und Tschechien, darunter zwei britische sowie eine schwedische Einzelperson.

BDPh-Geschäftsführer Reinhard Küchler aus Bonn begückwünscht den Siegburger Philatelisten-Chef Rüdiger Krenkel herzlich und freut sich, dass wieder einmal ein aktiver deutscher Verband zu den Geehrten gehört.

Krenkel sagt, die Ehrung sei „seinem ganzen Team“ zuerkannt. Das Team hatte mit großer Energie den Bundesphilatelistentag 2021 in Siegburg vorbereitet, der pandemiebedingt auf 2023 verschoben wird.

Die Siegburger Briefmarkenfreunde e.V. im BDPh (SBF) sind nach wie vor der mitgliederstärkste und wegen ihrer starken publizistischen Aktivitäten auch dynamischste Verband im Mittelrheinverband.

Dieser reicht von Trier über Aachen und Köln bis nach Koblenz und vereinigt einige hundert Einzelorganisationen (Ortsvereine und Arbeitsgemeinschaften)

 

01.06.2021 FEPA Auszeichnung für die Siegburger Briefmarkenfreunde e.V. !2021-06-27T22:34:16+02:00

Philatelisten-Tag 2021 verschoben

Pressemitteilung des BDPh 2. Februar 2021

117. Philatelistentag in Siegburg wird ins Jahr 2023 verschoben – Neuer Termin für BDPh-Hauptversammlung spätestens 2022.

An der Diskussion sowie der Entscheidungsvorbereitung hatte auch der Vorsitzende des ausrichtenden Vereins der Siegburger Briefmarkenfreunde, Rüdiger Krenkel, teilgenommen.

Philatelisten-Tag 2021 verschoben2021-02-09T19:14:37+01:00

Grüße vom Vorstand

Bleiben Sie gesund und erfreuen sich unserem gemeinsamen Hobby der Philatelie und Postgeschichte.

Auch wir als Vorstand und Funktionäre wünschen uns sehr, dass das gewohnte Vereinsleben wieder stattfinden kann.

Grüße vom Vorstand2021-01-23T20:21:23+01:00

89. Siegburger Briefmarkentag / wegen Covid19 ausgefallen.

Ort:     Pfarrer-Ruprecht-Saal 53721 Siegburg/Stallberg, Kaldauerstraße 29

Termin:         11.Oktober 2020

Uhrzeit:         9.00 – 15.00 Uhr

Stand jetzt kann der Briefmarkentag unter Corona-Schutzmaßnahmen stattfinden.

Das bedeutet für Sie die bekannte AHA-Regel zu beachten.

A=Abstand               die Tische sind weiter auseinander

H=Hygiene               bedeutet Händedesinfektion am Eingang

A=Atemmaske       Für Gäste besteht Maskenpflicht

Notwendige Datenerfassung für Gäste  

89. Siegburger Briefmarkentag / wegen Covid19 ausgefallen.2020-12-21T15:43:12+01:00
Nach oben